Menü

E-Commerce-Tag Frankfurt – 11. Juli 2017

Die neuesten Trends für den digitalen Handel

Gebündeltes Expertenwissen zu allen relevanten Themen für Online-Händler, Hersteller, Dienstleister und alle Interessierte – das bieten die E-Commerce-Leitfaden-Partner am 11. Juli 2017 in Frankfurt in der Frankfurt School of Finance & Management.
Treffen Sie die Partner des E-Commerce-Leitfadens sowie viele erfolgreiche Händler und E-Commerce-Experten und diskutieren Sie die Chancen und Risiken der Digitalisierung des Handels.
Am E-Commerce-Tag geben namhafte E-Commerce-Experten wertvolle Tipps und Tricks zu Themen wie Shop-Systemen, Amazon, eBay & Co., Warenwirtschaft und Logistik, Suchmaschinenmarketing, Payment, Risikomanagement, Zahlungs- und Versandabwicklung oder Forderungsmanagement. Erfolgsgeschichten aus der E-Commerce-Praxis runden die Veranstaltung ab.


Intensivseminar "Einstieg in den E-Commerce" am 10.7.2017:

Exklusiv für Händler, Gründer und Hersteller findet am Vortag des E-Commerce-Tags ein Intensivseminar zum Einstieg in den E-Commerce statt. Weitere Informationen sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie auf der zugehörigen Webseite.

Programm

Uhrzeit Thema
08:45 Uhr Begrüßungskaffee: Gelegenheit zum Networking und zum Besuch der Fachausstellung
09:15 Uhr Begrüßung und Einführung in den E-Commerce-Tag Frankfurt
Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg
09:30 Uhr Vorstellung des E-Commerce-Leitfaden-Projekts und der E-Commerce-Leitfaden-Partner
Moderation: Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg
10:00 Uhr Aktuelle Konsumentenbefragung: Einkaufsverhalten im digitalen Zeitalter
Dr. Thomas Bolz, ibi research an der Universität Regensburg
10:30 Uhr Handel im Zeitalter der Digitalisierung - Reaktionsmuster und Handlungsoptionen
Peter Schödlbauer, Mode Schödlbauer, www.hemden-meister.de
11:00 Uhr Kaffeepause: Gelegenheit zum Networking und zum Besuch der Fachausstellung
11:30 Uhr Bedeutung und Auswahl von Zahlungsverfahren für den E-Commerce
Fabian Wilpert, Hammer Sport AG (angefragt)
Wie SEO & Co. Geschäftsmodelle verändert - das Beispiel Noblego
Maik Metzen, Performics
12:00 Uhr Payment im internationalen E-Commerce
Stefan Ehrmeier, BSH Haushaltsgeräte (angefragt)
Online-Marketing am Beispiel Gebrüder Götz
Matthias Franz, Gebrüder Götz
12:30 Uhr Trends im Payment oder wie zahlt der Kunde morgen?
Holger Seidenschwarz, ibi research an der Universität Regensburg
Social Media - der neue Weg der Kundenanfrage
N.N., N.N.
13:00 Uhr Mittagspause: Gelegenheit zum Networking
14:15 Uhr Mit Amazon international verkaufen - ein Erfahrungsbericht
Rainer Langer, RLO (angefragt)
Versandabwicklung im E-Commerce - Aktuelle Entwicklungen und Trends
Risto Pfalz, IDIH (angefragt)
14:45 Uhr B2B-E-Commerce - was kommt nach Online-Shops und Marktplätzen?
Hans Pretz, Mercateo
Übergreifende Logisikkonzepte und Vermarktung von regionalen Lebensmitteln am Beispiel des Online-Marktplatzes „Marktgenuss Brandenburg"
Toralf Schneider, net4x
15:15 Uhr (regionale) Online-Plattformen/Initiativen - Beispiele und Status quo
Dr. Ernst Stahl, ibi research; Alternative ein bekannter Händler (angefragt)
Innovatives Retourenmanagement: Treffpunkt Stargate - Logistik an der Schnittstelle von Mensch und Roboter
Vanessa Claessens, BLG Handelslogistik
15:45 Uhr Kaffeepause: Gelegenheit zum Networking
16:15 Uhr Handel 2025 - Prognosen, Trends und Handlungsoptionen
Sabine Pur, ibi research an der Universität Regensburg
16:45 Uhr "Herausforderung E-Commerce-Trends 2025" - Diskussionsrunde zu den aktuellen Umfrageergebnissen der Trendbefragung des Tages
Dr. Georg Wittmann, ibi research an der Universität Regensburg
17:15 Uhr Zusammenfassung des Tages und Resümee

Referenten


Peter Schödlbauer
Mode Schödlbauer

Fabian Wilpert
Hammer Sport AG

Hans Pretz
Mercateo

Holger Seidenschwarz
ibi research an der Universität Regensburg

Maik Metzen
Performics

Dr. Ernst Stahl
ibi research an der Universität Regensburg

Stefan Ehrmeier
BSH Haushaltsgeräte GmbH

Matthias Franz
Gebrüder Götz

Raier Langer
RLO

Risto Pfalz
IDIH

Dr. Thomas Bolz
ibi research an der Universität Regensburg

Toralf Schneider
net4x

N.N.
Engelbert Straus

Vanessa Claessens
BLG Handelslogistik

Sabine Pur
ibi research an der Universität Regensburg

Dr. Georg Wittmann
ibi research an der Universität Regensburg

Anmeldung

Bitte geben Sie hier die Teilnehmerdaten an:
Anmeldung als*
  • 149,00€ (zzgl. gesetzl. USt.)
  • Die Händlerkonditionen gelten auch für Kammern und Universitäten
  • 499,00€ (zzgl. gesetzl. USt.)
Anrede*
* Pflichtfelder
 

Anfahrt

Frankfurt School of Finance & Management
Sonnemannstraße 9-11
60314 Frankfurt
www.frankfurt-school.de

Partner des E-Commerce-Leitfadens



Unterstützer des E-Commerce-Tags Frankfurt

nach oben